Lohnsteuerhilfeverein Kosten: Unsere Tarife und Preise

 

Tarif 01 (Einkommen bis 20.000,00  EUR jhl.) 129,00 Euro (Festpreis)
Tarif 02 (Einkommen bis 30.000,00  EUR jhl.) 179,00 Euro (Festpreis)
Tarif 03 (Einkommen bis 40.000,00  EUR jhl.) 229,00 Euro (Festpreis)
Tarif 04 (Einkommen bis 50.000,00  EUR jhl.) 269,00 Euro (Festpreis)
Tarif 05 (Einkommen bis 60.000,00  EUR jhl.) 299,00 Euro (Festpreis)
Tarif 06 (Einkommen bis 80.000,00  EUR jhl.) 379,00 Euro (Festpreis)
Tarif 07 (Einkommen bis 100.000,00  EUR jhl.) 449,00 Euro (Festpreis)
Tarif 08 (Einkommen bis 120.000,00  EUR jhl.) 489,00 Euro (Festpreis)
Tarif 09 (Einkommen bis 140.000,00  EUR jhl.) 649,00 Euro (Festpreis)
Tarif 10 (Einkommen ab 140.001,00  EUR jhl.) 799,00 Euro (Festpreis)

Leistungen

  • Persönliche Beratung zu Ihren Lohnsteuer- und einkommensteuerrechtlichen Fragestellungen bzw. Sachverhalten.
  • Erstellung Ihrer Einkommensteuerklärung
  • Korrespondenz mit Behörden
  • Behördengänge
  • Prüfung von Einkommensteuerbescheiden
  • Lohnsteuerermäßigungsanträge stellen (Freibetrag Lohnsteuerkarte)
  • Kindergeldangelegenheiten
  • Unterstützung beim Einspruch bei Behörden
  • Unterstützung bei Klagen am Finanzgericht

Kann jeder Mitglied von Steuereule werden?

Nein, das Angebot von Steuereule.de richtet sich vor allem an Arbeitnehmer, Beamte, Pensionäre, Rentner, Arbeitssuchende, Studenten und Unterhaltsempfänger. Mitglied können Sie werden, wenn Sie ausschließlich Einkünfte aus nicht selbstständiger Tätigkeit, Renten, Versorgungsbezügen und Unterhaltsleistungen haben.
Für diesen Fall können Sie zusätzlich auch:
Einkünfte aus Kapitalvermögen (z.B. Zinseinnahmen, Dividenden),
Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung (z.B. Wohnungsvermietung, Erbpacht),
sonstige Einkünfte (z.B. private Veräußerungsgewinne) erzielen,
sofern die Einnahmen aus diesen drei Einkunftsarten insgesamt 13.000 EUR bzw. 26.000 EUR bei Ehegatten nicht übersteigen.